Concerts - GrauSchumacher Piano Duo

ORCHESTRA CONCERTS

MANOURY: "Zones de Turbulences" for 2 pianos and orchestra
(21.1.15 Berlin)

FRANCESCONI: „Macchine in Echo“ for two pianos and orchestra
(2.10.15 Köln, 3.10.15 Straßbourg)

BACH: Konzert c-moll BWV 1060
(3.3.15 Neuss, 20./21.11.16 Stuttgart)

MOZART: Konzert Es-Dur KV 365
(25./26.2.16 Stuttgart)

POULENC: Konzert d-moll
(21.11.15 Vilnius)

TAKEMITSU: "Quotation of Dream" for two pianos and orchestra
(20./21.11.16 Stuttgart)

LACHENMANN: Klangschatten - Mein Saitenspiel
(29.11.15 Frankfurt)


RECITALS

LE TEMPS…
MANOURY: Le Temps, Mode d'emploi
(13.3.15 Wien, 25.9.15 Straßbourg, 12.10.15 London, 13.10.15 Zürich, 22.1.16 München)

BUSONI ZUM 150.
BUSONI: Improvisation über einen Bachschen Choral
MOZART/BUSONI: Fantasie f-moll KV 608
MOZART/BUSONI: Duettino concertante
BUSONI: Fantasia contrappuntistica
(18.3.16 Neuhardenberg, 19.8.16 Husum, 4.9.16 Berlin, 16.11.16 Mannheim, 16.12.16 Mainz)

BACH & BUSONI
BACH/KURTÀG: Choralvorspiele
BACH: Konzert c-moll BWV 1060
BUSONI: Fantasia contrappuntistica
(24.11.15 Tübingen, 19.4.16 Stuttgart, 3.5.16 Klavierfestival Ruhr)

GYNT & SACRE
GRIEG: Peer Gynt
STRAWINSKY: Le Sacre du Printemps
(22.2.15 Freinsheim, 17.9.15 Dresden, 18.9.15 Berlin, 12.5.16 Bankog, 11.12.16 Rottenburg)

KOSMOS
EÖTVÖS: Kosmos
(31.3.15 Hamburg, 27.8.16 Luzern)

MIKROKOSMOSMAKROKOSMOS
MESSIAEN: Visions de l‘Amen
BARTÒK: Mikrokosmos
EÖTVÖS: Kosmos
CRUMB: Makrokosmos
STOCKHAUSEN: Tierkreis
(29.9.16 Leuven)

MAKROKOSMOS
CRUMB: Makrokosmos III for piano and percussion
(28.4.16 Badenweiler)

MOZARTS FREIHEIT
(zusammen mit Klaus Maria Brandauer)
MOZART: Sonate KV 448, Zauberflötenouvertüre KV 620, Fuge KV 406
(15.1.15 Hannover, 5.12.15 Berlin, 4.8.16 Passau)

A SUMMERNIGHT'S DREAM
(zusammen mit Klaus Maria Brandauer)
MENDELSSOHN: Ein Sommernachtstraum op. 21 und op. 61
(15.11.15 Graz, 8.12.15 Hannover, 2.6.16 Bad Homburg)

FAUST – DER GEFESSELTE PROMETHEUS
(zusammen mit Klaus Maria Brandauer)
BEETHOVEN, LISZT und SKRJABIN
(23.7.15 Passau)

FANTASIAS
SCHUBERT, PURCELL/KURTÁG, MOZART/BUSONI, SCRJABIN und RACHMANINOFF
(5.3.15 Gent, 9.3.15 Rotterdam, 31.5.16 Reutlingen)

REQUIEM
BRAHMS: Ein deutsches Requiem (Londoner Fassung)
(20.3.16 Münster)

STYRIARTE
BEETHOVEN: Große Fuge op.134, Märsche op.45
SCHUBERT: Fantasie f-moll D 940, Polonaoisen D
(7.7.15 Graz)

URAUFFÜHRUNG
BOROWSKI: Fog für sechs Sänger, zwei Klaviere und Streichquartett
MUNTENDORFF: Key of Presence für zwei Klaviere und Elektronik
(7.2.15 Stuttgart)

PING PONG PIANO
(Kinderkonzert)
DIABELLI, HAYDN, BIZET, POULENC, CRUMB, KURTAG, SÜSSE
(6.12.15 Hamburg)

KARNEVAL DER TIERE
(mit Ulrich Noethen)
SAINT-SAENS: Der Karneval der Tiere
HEUCKE: Der selbstsüchtige Riese
(9.4.16 Mühlacker)

PIANO AND PERCUSSION
(zusammen mit Thomas Schwarz und Jesús Porta Varela)
DEUTSCH: Ictus II für 2 Klaviere und Schlagzeug
und HINDEMITH: Sonate 1942
(26.8.15 Schleswig-Holstein-Festival, Norderstedt)

ORGELSONATE
BUSONI: Fantasia contrappuntistica
HEUCKE: Sonate für zwei Klaviere und Orgel op. 66
(4.7.15 Berlin)